Halbjahresbericht 2018

Rennschnecken Siefersheim

Die Outdoor Sportler der SPVGG !

Die Abteilung blickt auf ein Halbjahr voller Aktivitäten zurück.

So starteten zahlreiche Rennschnecken auf den klassischen Laufveranstaltungen im Umkreis, wie dem Seppel Kiefer Lauf in Bad Kreuznach, dem Werner Beisiegel Gedächtnislauf in Bad Münster, Marathon Deutsche Weinstraße oder auch dem Ortslauf in Wallertheim sowie dem Mittsommerlauf in Wallau und konnten mit ihren Erfolgen die SPVGG Siefersheim repräsentieren.

Die Lauf- und Walking Saison wurde dieses Jahr mit einer besonderen Veranstaltung eingeleitet, dem RUN UP 2018 ! Eine Veranstaltung der SPVGG für alle Lauf- und Walkingbegeisterte. Eingerahmt in ein tolles Programm, bestehend aus Fachvortrag und aktivem Workshop, konnten sich die Teilnehmer über das Ausdauer-Sportangebot der SPVGG informieren und ausprobieren.

Im Mai machte sich ein Teil der „großen Rennschnecken“ dieses Jahr erneut auf den Weg nach Thüringen, zur Teilnahme am traditionellen RENNSTEIGLAUF.  Ein Mega-Event, welches wir regelmäßig auf unserer Aktivitätenliste haben und allen Beteiligten immer wieder viel Spaß macht.

Parallel zum Rennsteiglauf, machte sich erneut eine Gruppe unserer jungen Läufer auf den Weg zum Nürburgring um den STRONGMAN RUN zu absolvieren. Ein Laufevent bei dem neben der Ausdauer auch Kraft und Geschick gefordert werden. Es ist eine Strecke von 12 km, gespickt mit herausfordernden Hindernissen, zu bewältigen bei denen es mal obendrüber, untendurch und auch mal mittendurch geht, Gräben, Wasserfontänen, Rutschen und Hügel sind zu bewältigen.

Besonders hervorzuheben ist dabei, dass Sarah Keller über den 12km-Parkour als 2. Schnellste Frau ins Ziel einlief. Hochachtung & Gratulation !!!!

Ein weiteres Highlight war der Mainz-Marathon,  bei dem wir Starter auf der Halb- sowie Marathonstrecke stellten. Insbesondere unsere jungen „Wilden“ Läufer, präsentierten sich dort mit super Zeiten.

Auch bei der 6. Auflage der 24 Stunden von Rheinland-Pfalz am 16./17. Juni 2018 in Hennweiler waren einige Rennschnecken am Start.

Und sie zeigten Durchhaltevermögen, schafften alle drei Schleifen mit insgesamt 78 km und gehörten damit zu den ca. 200 Finishern von etwa 400 Startern.

Die Tagesschleife war 28 km lang bei 613 Höhenmetern, die Dämmerschleife 22 km bei 392 Höhen­metern und die Nachtschleife wieder 28 km bei 579 Höhenmetern. Besonders die Nachtschleife hatte es in sich und forderte die sportlichen Wanderer: Die letzten drei Kilometer ging es steil bergan und so kamen  (auf dem Foto von links nach rechts) Ralf Acker, Annette Acker-Graß, Evi Espenschied und Ernst Back etwas erschöpft, aber glücklich im Ziel an und stellten sich dem Fotografen vor der Zielwand. Ernst Back hat an allen sechs 24-Stunden-Wanderungen teilgenommen und gefinisht.

Die Veranstaltung unterstützt Projekte für Kinder in Not. (www.24stunden-rlp.de).

 

Nach den Sommerferien geht es wieder zu weiteren Laufevents. Darunter Läufe aus dem „Sparkassen Cup“ im Bad Kreuznacher Umfeld aber auch für ein paar zu großen Zielen, wie dem Nibelungenlauf Worms, KÖLN MARATHON und dem FRANKFURT MARATHON.

 

Ihr seht bei uns ist immer was los und wir freuen uns immer wieder über neue Gesichter in unseren Lauf- und Walking-Treffs sowie in unseren Outdoor FitCamps.

Schaut mal vorbei – erlebt unsere Gemeinschaft und habt Spaß mit uns an der Bewegung !

Informationen zur Abteilung sowie Trainingszeiten unter www.dierennschnecken.de

 

Besonderes zu den Gruppen

Walking-/Nordic Walking

Die Gruppe der Rennschnecken trifft sich montags und mittwochs um 17:30 Uhr zum Training. Wir sind eine ca. 12-15 Aktive umfassende Sportgruppe, die sich ganzjährig auf abwechslungsreichen Strecken rund um Siefersheim bewegt. Im Vordergrund stehen dabei der Spaß an der Bewegung in der frischen Luft und das soziale Miteinander. Ganz nebenbei trainieren wir so Kondition und Koordination und stärken unser Immunsystem.

Interesse zum Mitmachen? Wir laden euch herzlich zu einem Schnuppertraining zu den oben angegebenen Trainingszeiten ein! Auch Anfänger und Sport-Wiedereinsteiger sind jederzeit willkommen.

Outdoor FitCamp

Nach den Sommerferien startet der inzwischen 13. Kurs des Outdoor FitCamp; erneut unter der Leitung des Instruktors Carsten Wirth. Schon seit Beginn des ersten Kurses vor 3 Jahren findet dieser großen Gefallen bei den Teilnehmern. Es ist also nicht verwunderlich, dass der Kurs aus vielen Wiederholungstätern besteht. Jedoch finden mit jedem neuen Kurs auch Neulinge den Weg ins Camp.

Einzigartig am Outdoor Fitcamp ist, dass abwechslungsreiche Training an der frischen Luft und die Motivation im Team !

Trainiert wird bei Wind und Wetter immer montags an der Mehrzweckhalle Siefersheim.

Dieses Angebot bieten wir seit Frühjahr ebenfalls für Jugendliche ab 14 Jahren an.
Das Training findet donnerstags um 18:15 Uhr unter der Anleitung von Bodo Klavins statt.

Kontakt:    Carsten Wirth  ( cawisi@gmx.de)