24 Stunden von Rheinland Pfalz

Rennschnecken zeigten wieder Ausdauer

 

Auch bei der 6. Auflage der 24 Stunden von Rheinland-Pfalz am 16./17. Juni 2018 in Hennweiler waren einige Rennschnecken am Start.

Und sie zeigten Durchhaltevermögen, schafften alle drei Schleifen mit insgesamt 78 km und gehörten damit zu den ca. 200 Finishern von etwa 400 Startern.

Die Tagesschleife war 28 km lang bei 613 Höhenmetern, die Dämmerschleife 22 km bei 392 Höhen­metern und die Nachtschleife wieder 28 km bei 579 Höhenmetern. Besonders die Nachtschleife hatte es in sich und forderte die sportlichen Wanderer: Die letzten drei Kilometer ging es steil bergan und so kamen alle Vier etwas erschöpft, aber glücklich im Ziel an und stellten sich dem Fotografen vor der Zielwand. Ernst Back hat an allen sechs 24-Stunden-Wanderungen teilgenommen und gefinisht.

 

 

IMG-20180617-WA0005.jpg